Ihr Warenkorb
keine Produkte

Harmoniescheiben-Info

[zurück]


Dr. Diethard Stelzl entwickelte die Harmoniescheiben als Medium zur Harmonisierung menschlicher Wahrnehmungs- und Balancesysteme durch Schwingung und Information.

Die Harmoniescheiben werden auf bestimmte Hautzonen oder zentral aufs Herz aufgelegt. Der Anwender kommt über die Hautoberschicht gemäß dem „kosmischen Resonanzprinzip“ mit den in den Symbolen gefassten „kosmischen Urinformationen“ in Berührung. Die Harmoniescheiben können von mehreren Personen angewendet und getragen werden während sie die ihnen innewohnenden Informationen geschützt bewahren. Nach dem Prinzip der Bioresonanz gleichen die Harmoniescheiben Unstimmigkeiten und Befindlichkeitsstörungen auf Informationsebene aus und machen das ganzheitliche Wohlbefinden ihres Trägers erfahrbar. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem menschlichen Biorhythmus und sind zu jeder Einzelscheibe beschrieben.

Derzeit gibt es 27 verschiedene Harmoniescheiben für Befindlichkeiten auf physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebenen „von Kopf bis Fuß“. Sie sind ebenso in der Chakren-Arbeit  wie in der Energiearbeit im umfassenden Sinn einsetzbar. Die zu den einzelnen Harmoniescheiben gehörenden Themen sind in einer Tabelle aufgeführt und können als pdf-Formular "HS-Tabelle" heruntergeladen werden. Dr. Diethard Stelzl beschreibt die Harmoniescheiben ausführlich in seinem Buch „Kosmische Symbole – Das Arbeitsbuch, Schirner-Verlag“,

Alle Harmoniescheiben werden in Handarbeit produziert. Die einzelnen Scheiben sind aus Naturhölzern hergestellt, die eine organische Grundfrequenz von 100 Hz, 550 Hz oder 1000 Hz aufweisen. Birke und Linde, nach Maßen der "sakralen Geometrie" zugeschnitten, sind innen mit speziellen Symbolen aus der 5. Dimension der Struktur morphogenetische Datenbänke versehen und in einer besonderen Weise nach dem "radialen Sandwichprinzip" zusammengefügt. Außen trägt eine jede Scheibe eine Bezifferung, ein Symbol und eine Farbe, die die Information der Scheibe mitbestimmen. Alle 27 Harmoniescheiben zusammen bilden eine energetische „Hausapotheke“ im besten Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe.

[zurück]